Loading...

Mit viel Schnee ins neue Jahr


"Let it snow...lets' go!!!" hieß es am 04. Jänner 2017, als der Winter bei uns im Tal so richtig Einzug hielt. Es schneite, und schneite, und schneite... ✳✳✳ ⛄ und das bei eisigen Temperaturen, die den Schnee auch auf den Straßen so richtig anfrieren ließen.
Der Stöger-Winterdienst lief auf Hochtouren.

Wir rückten auf der Autobahn A9 (Bosruck bis Micheldorf) mit drei Winterdienst-Fahrzeugen mit Salzstreuer und Front- und Seitenschneepflügen aus und waren auch im Gemeindegebiet Roßleithen und bei diversen privaten und firmeneigenen Zufahrten und Plätzen mit drei Geräten rund um die Uhr im Einsatz.

Bis Mitte Jänner waren wir immer wieder unterwegs um die Straßen auch bei sehr winterlichen Verhältnissen befahrbar zu machen und durch Salz- und Splittstreuung die Rutschgefahr einzudämmen. Ein großes Lob gilt unseren Mitarbeitern, die Tag und Nacht verlässlich und sehr gewissenhaft mit unseren Geräten im Einsatz waren.

 

Hier ein paar Impressionen unserer Einsätze:

 




...

...

...